Naintic hat ja bisweilen schon zwei legendäre Pokémon veröffentlicht. Sie wurden zeitgleich mit dem Fest in Chicago am Samstag freigegeben. Es sind die Pokémon Lugia und Arktos.

Aber jetzt kommt es noch besser: In den kommenden zwei Wochen zur deutschen Zeit werden erneut Vögel zur unbändigen Jagd freigegeben. Wir wissen auch welche und verraten es Euch im folgenden Text.

Pokémon Go legendäre Vögel – Wo Ihr sie fangen könnt

Die nächsten beiden Vögel die bei Pokémon go freigegeben werden sind Zapdos und Lavados. Jetzt kommt aber leider der negative Beigeschmack. Die beiden Vögel werden nur für eine ganz kurze Zeit verfügbar sein und fliegen auch dann schon wieder in ihre Verstecke.

Wir haben uns nun schlau gemacht und werden Euch jetzt verraten, wann es Sinn macht auf die Jagd zu gehen.

In einem Statement machte der Chef von Niantic genaue Andeutungen, dass die legendären Vögel wie Arktos, Zapdos und Lavados wirklich nur für kurze Zeit verfügbar sind. Leider hat aber genau diese Info bei vielen Pokémon Go Spielern mächtig für Verwirrung und viele Fragen gesorgt.

Jetzt allerdings ist es fix und wir sagen Euch, wann Ihr die Stiefel in die Hand nehmen solltet.

-Arktos (Team Mystic) wurde am Samstag, den 22.07.2017 von Niantic veröffentlicht und soll noch bis einschließlich den 31.072017 verfügbar sein.

-Lavados (Team Valor) wird ab dem 31.07.2017 veröffentlicht und soll bis auf den darauffolgenden Montag also den 07.08.2017 verfügbar sein.

-Zapdos (Team Instinct) ist dann auch vorerst der letzte Teil der Veröffentlichung der legendären Pokémon Vögel. Ihr werdet ihn vom 07.08.2017 bis einschließlich 14.08.2017 bei Pokémon Go finden.